Trainingsgeräte

Meine eingesetzten Trainingsgeräte verwende ich je nach Bedarf, da jeder Schüler andere Stärken und Schwächen aufweist.

Eine sehr gute visuelle Hilfe für jeden Golfer ist sicherlich der NMS (s.o. linkes Gerät, Luft-T-Schlauch), der aufgrund seiner Beschaffenheit ein schmerzfreies Berühren zulässt, sobald Ihr Schwung aus der ‘richtigen Bahn’ gerät.

In Kombination mit der ‘Schwungmatte PSP’ (s.o.) kann Ihr Schwung auf eine optimale Ebene geführt werden – und das heißt in jedem Fall: gerade und längere Schläge!

Eine weitere große Errungenschaft ist die Software-Entwicklung, die vorher aufgenommene Videos Ihres Schwungs analysieren hilft. Damit können Sie sich sogar im direkten Vergleich mit einem Tour-Pro sehen.

Natürlich haben wir noch viele andere Trainingsgeräte im Einsatz – kommen Sie einfach vorbei und fragen Sie danach.

Trainingsgeräte

Trainingsgeräte